Dienstag, 20. Januar 2015

Der Mond ist schwarz

und hatte, wie es mir schien in den letzten Tagen nicht nur mich sehr müde gemacht. Ich spüre das Ziehen des Mondes im allgemeinen immer sehr stark, beobachte es aber auch oft am Zustand meiner Mitmenschen. Und in den letzten Tagen gab es alles, von Migräne und Schwindel bis zu bleierner Müdigkeit, und noch immer kippen Leute mit Grippe hintenüber. Es scheinen immer schwere Kräfte am Werk, wenn die Mondin ihr Antlitz verbirgt.
Für eine Sternenguckerin allerdings verfliegt die Müdigkeit, besonders wenn sich um Neumond rum der Himmel aufklärt, und die Milchstraße mit dem schönen Orion mittendrin direkt überm Wohnzimmerfenster des neuen Horstes glitzert. Vom Schlafzimmerfenster habe ich einen tollen Blick auf den Nordstern, und den ewig um ihn kreisenden großen Bildern des großen Wagens und der Kassiopeia. Und vorgestern erwischte ich ihn, den Kometen mit dem bezaubernden Namen. Rechts etwas unterhalb vom Siebengestirn erschien er (allerdings durch mein dickes Fernglas) als ein eher unspektakulärer, nebliger Fleck in der tiefen Schwärze. Doch mit ein bißchen Vorstellungskraft (als alter Sci-Fi-Fan sowieso) konnte ich mich zu dem einsamen Reisenden hindenken, wie er da zwischen den schwarzen Abgründen seine Bahn zieht, und mir vorstellen, ich wäre Rosetta.

Ich freue mich schon auf etwas wärmere Sternnächte, in denen ich das große Telekop (das im Moment hier noch dauernd im Weg rumsteht) ausprobieren werde.

Ich wünsche Euch viele klare Nächte

:-)
411 x aufgerufen und abgelegt unter Mond

Willkommen

Du bist nicht angemeldet.

Bei mir

Ah super, da bin ich...
Ah super, da bin ich beruhigt, vielen Dank :-)!
Rössle - 2018/05/31 19:35
Das kann ich beantworten,...
Das kann ich beantworten, denn ich habe beide Blogs...
NeonWilderness - 2018/05/31 19:32
Ich hoffe du hast mitbekommen,...
Ich hoffe du hast mitbekommen, daß twoday heute...
Rössle - 2018/05/31 19:28
Liebe Grüße......
Liebe Grüße... :-)
Thiara - 2016/04/07 09:31
Vielen lieben Dank für...
Vielen lieben Dank für Ihre Worte!
momoseven - 2016/02/07 08:38
Liebe Momoseven, ich...
Liebe Momoseven, ich höre aus Ihren Worten die...
Heinrich.Sch - 2016/02/01 16:50
Herzlichen Dank für...
Herzlichen Dank für Deine Worte. Ja, so ist es,...
momoseven - 2016/01/19 23:09
Hey, schön, dass...
Hey, schön, dass du mal wieder ein paar Zeilen...
Hoffende - 2016/01/14 02:27
Dankeschön, ebenso...
Dankeschön, ebenso :-)
momoseven - 2016/01/07 22:45
Einen lieben Gruß...
Einen lieben Gruß mit Dank zurück und ein...
Moonbrother - 2016/01/05 11:42

Die Mondin

CURRENT MOON

Kontakt

tocalocamoätweb.de

Copyright

Alle in diesem Blog verwendeten Texte und Fotos unterliegen dem Copyright der Blogbetreiberin Momoseven und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung weiterverwendet und vervielfältigt werden.

Suche

 

Status

Online seit 3738 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018/05/31 19:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


A-Flashmob
Arbeit
Bären
Beiträge des alten momosevenblogs
Bloggerkram
Braskymmatics
Das Wetter
Eigene Videos
Ereignisse
Erinnerungen
Eugenie
Experimente
Feuer
Fotogalerien
Fotowettbewerb
Freitagstexter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren