Eigene Videos

Einen feinen Besuch

hatte ich am Wochenende, von einer meiner ersten Blognachbarinnen, die hier bei mir kommentiert hatte. Es ist immer wieder spannend, sich in echt zu begegnen, denn selbst wenn man sich schon auf Bildern gesehen hat, und die Stimme am Telefon gehört hat, gibt es doch immer wieder ein Überraschungsmoment, denn alles kann virtuell einfach nicht vermittelt werden.
Auf jeden Fall war ich sehr angenehm angetan, und die gemeinsam verbrachte Zeit verging, wie das immer so ist, dann viel zu schnell, und im Moment des Abschiedes hat sich für mich die Zuneigung, die schon über die Jahre virtuell da war, auch in echt bewiesen, und ich war schon ein wenig traurig, daß wir uns schon wieder trennen mussten.

Tja, und nicht nur mir ging das so, mit der Zuneigung....

08-August-10-024
wenn jemand so feines Öhrlikrauli machen kann

08-August-10-025

und überhaupt soooo lieb zu mir ist
08-August-10-023

und mir dann auch noch ein neues FISCHLI mitbringt...!!!
08-August-10-026

Diesmal hat das Fischli die Form eines zerrupften Vögelchens, ist blau, und quietscht anders als die bisherigen Fischlis, was aber der Begeisterung scheinbar keinen Abbruch getan hat:



Für uns hier war es ein sehr feiner Besuch, und ich hoffe, für Dich auch!!!!!

:-)))
800 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Tiere unserer Heimat

Wenn das so weitergeht, kann ich wirklich eine Dokumentarreihe machen. Obwohl ich nicht weiss, wie das jetzt noch zu toppen ist.
War mit Kind und Hund unterwegs, und Hund entdeckte sie zuerst.

28-Mai10-109
Ist sie nicht wunderschön?
Genau so eine (aber kleiner und tot) fand ich letztes Jahr auf dem Weg unweit der Stelle, an der wir diese heute bestaunten. Die wohnen da wohl. Zuerst dachten wir natürlich an eine Kreuzotter, und es war uns danach eine ganze Weile ziemlich mulmig, aber diese hier ist ungefährlich, und sie hatte genauso Angst vor uns, und ging ziemlich schnell stiften:


(Das Geklimper im Hintergrund ist Brasky´s Hundemarke)

Immer für Überraschungen gut, der Schwarzwald!

:-)
1238 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Zur Entspannung

Keine Sorge eigentlich, es ist weniger negativ, als einfach vielfältig aufregend, wobei auch positiver Input am Start ist, aber eben viel. Alles Viel!
Ich bin derzeit sehr viel unterwegs, sehe sehr viel Menschen, und empfinde viel für sie, interagiere viel, mache und tue viel, und kann sogar wieder einmal sehr konzentriert arbeiten, was lange nicht ging. Da ich zuvor sehr viel mehr allein war, ist das sehr viel mehr aufregend für mich.
Im Hinblick auf die Zeit, die vor mir liegt : Operation Mausezahn, und ich die Woche drauf doch auch mal wieder so eine eklige Spiegelung, - aber auch echter Urlaub in der Fremde bei einem speziellen Sinne vertrauten und geliebten Menschen (der erste Urlaub seit 2 Jahren), und Na ja, überhaupt Frühling, Sommer, YEAH!!!, versuche ich, mich einfach gut hineinzugeben. Es wird auf jeden Fall ereignissreich, und ich bin einfach so froh, daß mich das Draussen sein, und solche Momente, wie auf dem folgenden Video so bezaubern und befrieden können, und auch immer wieder soooo viel Grund zum Schmunzeln da ist. Ich wage inzwischen zu behaupten, daß so etwas für mich der (beste und gesündeste) Ersatz zu chemischen Antidepressiva ist. (Yoga ist auch ganz gut!)
Dieses Jahr, vor allem dieser Frühling ist für mich der Erste seit ca. 10 Jahren, in dem ich eine solch bezaubernde Zusammenstellung von Wald, Bächlein, Quellen, Tümpeln,Teichen und den verschiedensten Lebewesen erleben darf.
Und das erste Mal, daß ich eine Digitalkamera am Start habe.






Nachti!!!
:-)
576 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Neulich, im Wald...



Habe die Quelle besucht, und da war er wieder.
Man könnte zumindest meinen, daß er mich gesehen hat.
Möglich ist es, da, laut Wiki, der optische Sinn bei den Tieren recht gut ausgeprägt ist. Vielleicht hat er mich ja auch für einen grösseren Kumpel gehalten, denn ich hatte meine schwarz-orange Jacke an.
Ich glaube, ich werde ihn Fred nennen!

:-)
654 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Ich wusste ja schon immer

daß mein kleiner Hund sehr speziell ist, und gerne grosse Stöckchen mag, aber das.....! Früher hat sie ja immer nur Schnecken und alte Männer verbellt, aber seit Tagen nun schon flippt sie völlig aus, wenn sie bei diesem Baumstamm ist. Und da ist niemand in der Nähe oder so! Ich habe mehrere Videos davon, wie sie bellt und bellt...!





Sie hat schon ein schrilles Stimmchen, oder?
Wenn man direkt daneben steht, und sie ohne Vorwarnung loslegt, kann einen leicht der Schlag treffen.
Klein, aber laut!!!

:-)
738 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Zwei kleine Nachtmusiken







Schlaft gut!
:-)
442 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Flotter Vierer zur Nacht

Mal wieder ein Experiment!
Für die miese Qualität muss ich mich echt entschuldigen, so etwas habe ich noch nie versucht, und es gibt sicher bessere Aufnahmetechniken. (Eine 3x abgefilmte Aufnahme leidet leider tontechnisch).
Ich empfehle, Bässe und Höhen etwas rauszudrehen!
Jedenfalls hat es Spass gemacht, und ich hoffe, Euch auch!




Schlaft gut!
:-)

Editchen sacht:
Falls es nach 13 Sekunden stehenbleibt, rechts unten auf das You-tube-Icon klicken, dann läuft es gleich weiter...!
745 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Abendprogramm



(Quelle: acapella.tv, gesehen bei Eugene Faust)


Wie schon vor langer Zeit versprochen...

SONG NR.1 Biko von Peter Gabriel



SONG NR. 2 La Bohème aus der Oper "Carmen" von Georges Bizet




SONG NR. 3 Besame mucho, ursprünglich ein Thema aus der "Arie der Nachtigall" aus "Goyescas" (1911), der zweiten Oper des spanischen Komponisten Enric Granados.





:-)
631 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Plitsch-Platsch

Nachdem ich mit meiner Wanderkarte ein wenig die Hauptwege in meiner unmittelbaren Umgebung kennengelernt habe, begann ich, einer alten Lieblingsbeschäftigung wieder nachzugehen:
Kleinen, vom Weg abgehenden Pfaden zu folgen und nachzugucken, wohin sie führen.

11-November09-007

Meistens führen sie zu einer Stelle, an der Waldarbeiter einen Baum gefällt haben, und ganz oft auch an die, überall im Wald verteilten Jägerhochsitze, oder einfach nur ins Nichts, aber diesmal wurde ich fündig, und landete an einem, wie ich später sogar auf meiner Wanderkarte sah, dort vermerktem kleinen Brunnen:

22-November-09-032

Man konnte sofort erkennen, daß da sehr sauberes Wasser direkt aus der Tiefe kam, und sich in einem kleinen, klaren Bächlein versammelte

22-November-09-029

Bei den anderen Wasserläufen, die ich bis jetzt entdeckte, konnte man an dem, nach kleinen Wasserfällen sich bildenden Schaum gleich die Verschmutzung erkennen, und es auch riechen.
Auch sah ich es meist an Brasky´s Verhalten, die sich den anderen Bächen wohl genähert hatte, und auch mal davon gekostet, an diesem Bach aber erstmals richtig trank.
Nun verstehe ich besser, warum der Namen meines Dorfes so viel mit Wasser zu tun hat.
Quellen haben mich schon immer besonders fasziniert, als Orte mit einer spürbar reinen und wohltuenden Energie.
In einem früheren Urlaub in Frankreich bin ich einmal 2 Wochen lang von Quelle zu Quelle gereist, und auf Mallorca war es Gang und Gäbe, sich den Trinkwasservorrat aus einer der, frei zugänglichen Bergquellen zu holen, die meistens in der Nähe eines Klosters anzutreffen waren.

Hier noch ein kleiner, etwas verwackelter Eindruck dieses wunderbaren Platzes, den ich sicher noch sehr oft aufsuchen werde, und der nun ein neuer Lieblingsplatz von mir ist:



Plitsch!
:-)
558 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Sonniger Plätschergruss

423 x aufgerufen und abgelegt unter Eigene Videos

Willkommen

Du bist nicht angemeldet.

Bei mir

Ah super, da bin ich...
Ah super, da bin ich beruhigt, vielen Dank :-)!
Rössle - 2018/05/31 19:35
Das kann ich beantworten,...
Das kann ich beantworten, denn ich habe beide Blogs...
NeonWilderness - 2018/05/31 19:32
Ich hoffe du hast mitbekommen,...
Ich hoffe du hast mitbekommen, daß twoday heute...
Rössle - 2018/05/31 19:28
Liebe Grüße......
Liebe Grüße... :-)
Thiara - 2016/04/07 09:31
Vielen lieben Dank für...
Vielen lieben Dank für Ihre Worte!
momoseven - 2016/02/07 08:38
Liebe Momoseven, ich...
Liebe Momoseven, ich höre aus Ihren Worten die...
Heinrich.Sch - 2016/02/01 16:50
Herzlichen Dank für...
Herzlichen Dank für Deine Worte. Ja, so ist es,...
momoseven - 2016/01/19 23:09
Hey, schön, dass...
Hey, schön, dass du mal wieder ein paar Zeilen...
Hoffende - 2016/01/14 02:27
Dankeschön, ebenso...
Dankeschön, ebenso :-)
momoseven - 2016/01/07 22:45
Einen lieben Gruß...
Einen lieben Gruß mit Dank zurück und ein...
Moonbrother - 2016/01/05 11:42

Die Mondin

CURRENT MOON

Kontakt

tocalocamoätweb.de

Copyright

Alle in diesem Blog verwendeten Texte und Fotos unterliegen dem Copyright der Blogbetreiberin Momoseven und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung weiterverwendet und vervielfältigt werden.

Suche

 

Status

Online seit 3738 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018/05/31 19:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


A-Flashmob
Arbeit
Bären
Beiträge des alten momosevenblogs
Bloggerkram
Braskymmatics
Das Wetter
Eigene Videos
Ereignisse
Erinnerungen
Eugenie
Experimente
Feuer
Fotogalerien
Fotowettbewerb
Freitagstexter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren