Himmelsevents

Sonne, Mond und Beides

In den letzten Tagen bin ich Himmelsguckerin mal so richtig voll auf meine Kosten gekommen.

Erst habe ich, 2 Tage vor Neumond am frühen Morgen eine ganz zarte Mondsichel erwischt




(Zugegeben: Ich war noch total verschlafen, und dementsprechend war das Foto)


Dann gab es einen wunderbaren, tropisch anmutenden Sonnenaufgang





und dann war ja natürlich auch noch diese Sonnenfinsternis...
Leider war da meine Fotoausbeute eher suboptimal, von mindestens 30 Bildern war das das Einzige, was zumindest die Form erkennen ließ (meine humorvolle Freundin hat es treffender als Neonbohne bezeichnet, und ich lache immer noch über diesen Ausdruck) :-)





Ich hatte mir extra freigenommen, und war bestens vorbereitet. In der ganzen Region waren diese SoFi-Brillen restlos ausverkauft, aber ich hatte ja Vadders gute alte Schweissermaske am Start





und konnte das Geschehen unbeschadet von Anfang bis Ende beobachten.

Die letzte Sonnenfinsternis 1999 stand ich auf einem Berg, und just im Moment der Totalität gab es einen heftigen Wolkenbruch, so daß ich gar nichts sehen konnte. Die seltsame Dunkelheit und Kälte und das plötzliche Innehalten der Natur habe ich aber noch gut in Erinnerung.

Dieses Mal war die Bedeckung nicht total, aber das Licht wurde trotzdem diffus, es wurde kalt und alles sah einfach sehr seltsam aus. Und beim Betrachten, wie sich der Mond durch die Sonne bewegte, konnte ich wieder die Faszination der gewaltigen Größe erspüren, und die schwindelerregende Bewegung der Himmelskörper auch umeinander erahnen. Ich liebe das!

Allzuschnell war es vorüber, kein Strom fiel aus und die Welt, die Sonne und der Mond drehen sich weiter umeinander in ihren Bahnen, bis zu ihrem nächsten Rendez-Vous.





:-)

Edit: Heute Abend war auch sehr hübsch


525 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Die Nacht leuchtet

Dieses Schauspiel fand gerade vor meinem Nordfenster statt und das wollte ich Euch nicht vorenthalten



Das hübsche Sternchen links ist die Capella

:-)
530 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Himmel gucken

geht immer, und lohnt sich in dieser Nacht, falls sich die Wolkenvorhänge zurückziehen, denn die Lyriden sind unterwegs.
:-)
441 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Starry Night

Gestern war eine ganz wunderbar sternklare Nacht und kurz vor Mondaufgang konnte ich mit Stativ an meinem Ost-Fenster trotz jede Menge Dorf-Restlichts meine ersten Sternaufnahmen machen.








Als richtige Sternfotografie natürlich noch suboptimal, aber der Anfang lässt hoffen...

*Froi*

Schönes Wochenende Euch!
:-)
404 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Himmelsdreieck

Es erscheint zwar ziemlich unwahrscheinlich, daß ich hier des Abends einen wolkenlosen Himmel bekomme, aber für den Fall daß jemand von Euch das Glück hat, so lohnt sich in den nächsten Tagen ein Blick nach Westen in der Abenddämmerung, denn da gibt es eine schöne Planetenkonstellation zu bewundern.

Viel Glück, und wenn´s jemand vor die Kamera bekommt, Draufhalten!

:-)
646 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Frühmorgendliches Eventkino

So um halb 7 erwachte ich, nach komplett durchschlafener Nacht, zum Glück ohne Migräne, und tapste mit zugekniffenem Auge zum Ostfenster, und schaute direkt ins Angesicht unserer Sonne.




Danach klappte ich das andere Auge auch auf, und holte meine Kamera.
1 Sekunde, bevor sie geladen war, flog ein Vogel vor der Sonne vorbei.

Da man die Sonne direkt angucken konnte, holte ich auch noch mein Fernglas, und just als ich es ansetzte, flog ein Flugzeug direkt vor der Sonnenscheibe vorbei.

Und dann endeckte ich auch noch einen großen Sonnenfleck, den auch meine Astronomieseite vermeldete.

Sehr entzückt dackelte ich wieder ins Bett, und klappte beide Augen in dem wohligen Gefühl, heute ja ausschlafen zu können, wieder zu.
Was ich dann auch noch mal ausgiebig tat.

:-)
664 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Komet am Abendhimmel

Seit ein paar Tagen steigt am west-süd-westlichen Horizont der Komet Pan-STARRS langsam in die Höhe, und somit, sofern da keine dicken Wolken rumsuppen, auch in unsere Sichtbarkeit. Bis gegen Ende März kann man ihn dann am Abendhimmel teilweise sogar ohne Fernglas sehen, wobei seine Helligkeit aber stetig abnimmt.
Ab dem 22. März kann man ihn fast besser in der Morgendämmerung im Nordosten sehen.
Ich werde mich jedenfalls bei klarer Sicht an alle meine Fenster hängen und nach ihm spähen.


:-)
604 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Himmel mit Rumms

(Eigentlich wollte ich das schon gestern Abend schreiben, aber mein Blog war mal wieder aus unerfindlichen Gründen gesperrt worden. Zum Glück wurde sofort auf meine Mail reagiert, sonst hätte ich mich dieses Mal definitiv hier verabschiedet.)

Jedenfalls geht es zur Zeit in unserem Luftraum, abgesehen von den neuerlichen Schneemassen, die da gerade wieder runterfallen, total ab. Heute Nachmittag sollen wir ja Besuch bekommen, angeblich soll die Erde aber nicht getroffen werden. Nun ja, in Russland zumindest hat es in einigen Teilen ganz schön gerummst gestern.

Ob da zwischen beiden Events ein Zusammenhang besteht, wird an der einen Stelle schwer vermutet, an anderer Stelle wieder total ausgeschlossen. Was für mich irgendwo bedeutet, die haben eigentlich keine Ahnung, sondern mutmaßen nur.
Und irgendwie glaube ich auch nicht, daß das publik gemacht werden würde, wenn es denn wirklich soweit wäre.

Schon ein ziemlich unheimlicher Gedanke, hier auf unserer Kugel wie auf einer Zielscheibe zu sitzen.

Na ja, ich hoffe mal inständig, daß uns der Himmel heute noch nicht auf den Kopf fällt!

:-/
623 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Schnee mit Rumms

Gestern gab es hier gleich zweimal (Mittags und Abends) das seltene Phänomen von Blitz und Donner mit starkem Schneefall. Jeweils gab es nur einen einzigen, sehr hellen Blitz mit Donner sofort hinterher, und dann schneite es wie verrückt. Der Blitz muss sehr hoch gewesen sein, denn viele in einem 10 Km - Umkreis hatten das Gefühl, er sei direkt vor ihrem Fenster reingeknallt.
Letztes Jahr hatten wir das im Januar.
Der arme kleine Hund war jeweils 2 Stunden danach von der Rolle.

Habe ich schon erwähnt, daß ich den Winter satt habe???

*Hmpfff*
748 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Zwillings-Schnüppchen

Falls sich der Nachthimmel in den nächsten Tagen zwischen den Schneefällen doch mal aufklären sollte, empfiehlt sich ein Blick in den Himmel. Die Geminiden sind ab heute ca. 1 Woche lang unterwegs. Sie kommen, wie der Name schon sagt, aus dem Sternbild Zwilling, welches ihr im Südosten links neben dem schönen Orion finden könnt.
Also, viel Glück und wünscht Euch was Schönes!

Nachti! :-)
540 x aufgerufen und abgelegt unter Himmelsevents

Willkommen

Du bist nicht angemeldet.

Bei mir

Liebe Grüße......
Liebe Grüße... :-)
Thiara - 2016/04/07 09:31
Vielen lieben Dank für...
Vielen lieben Dank für Ihre Worte!
momoseven - 2016/02/07 08:38
Liebe Momoseven, ich...
Liebe Momoseven, ich höre aus Ihren Worten die...
Heinrich.Sch - 2016/02/01 16:50
Herzlichen Dank für...
Herzlichen Dank für Deine Worte. Ja, so ist es,...
momoseven - 2016/01/19 23:09
Hey, schön, dass...
Hey, schön, dass du mal wieder ein paar Zeilen...
Hoffende - 2016/01/14 02:27
Dankeschön, ebenso...
Dankeschön, ebenso :-)
momoseven - 2016/01/07 22:45
Einen lieben Gruß...
Einen lieben Gruß mit Dank zurück und ein...
Moonbrother - 2016/01/05 11:42
Gut zu wissen, dass es...
Gut zu wissen, dass es Sie noch gibt.
arboretum - 2015/12/16 10:29
Hallo Ihr Lieben, ich...
Hallo Ihr Lieben, ich lebe noch, komme aber einfach...
momoseven - 2015/12/13 09:23
ach ja.... möööönsch.......
ach ja.... möööönsch.... melden...
rosmarin - 2015/12/05 13:18

Die Mondin

CURRENT MOON

Kontakt

tocalocamoätweb.de

Copyright

Alle in diesem Blog verwendeten Texte und Fotos unterliegen dem Copyright der Blogbetreiberin Momoseven und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung weiterverwendet und vervielfältigt werden.

Suche

 

Status

Online seit 3222 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2016/04/07 09:31

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


A-Flashmob
Arbeit
Bären
Beiträge des alten momosevenblogs
Bloggerkram
Braskymmatics
Das Wetter
Eigene Videos
Ereignisse
Erinnerungen
Eugenie
Experimente
Feuer
Fotogalerien
Fotowettbewerb
Freitagstexter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren